Jubiläumstour – 30 Jahre „Tour de Langewiese“ 12.-13.08.2017


Samstag, 12. August 2017, kein Wetter, bei dem man auf die Idee kommt, auf`s Rad zu steigen, um nach Langewiese zu fahren. 17 Grad und Regen. Wir haben es gemacht. Schließlich steht die 30. „Tour de Langewiese“ an. Auf geht`s, vor uns liegen 114 Kilometer. Die ersten 41 Km bis Eringerfeld, unsere erste Pause, nur Regen. Dann wird es besser, nur noch Schauer oder Nieselregen. Aber wir kommen an. Und lustig war es auch. Bei unserer Ankunft an unserer „Skihütte“ blinzelt sogar einmal die Sonne durch die Wolken. Die tolle Verpflegung und der gemeinsame Abend in unserer „Skihütte“ entschädigen uns für die Trapazen des Tages.
Sonntag, der Himmel ist noch voller dunkler Wolken, steht die Rückfahrt an. Nach dem Frühstück brechen wir Richtung Gütersloh auf. Siehe da, die Sonne kommt durch und bleibt. Am Nachmittag erreichen wir Gütersloh.
Wieder einmal eine gelungene Veranstaltung. Bis nächstes Jahr, zur 31. …………!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.